Königliche Wassermusik | Bavaria Klassik München

Konzerte auf dem Starnberger See

Unsere Fahrten auf der MS Starnberg fanden 2020 sehr erfolgreich im  exklusiven Rahmen mit allen Hygieneregeln in der Pandemiezeit statt. Wir sind stolz darauf, dass es keinerlei Ansteckungen auf den 4 Fahrten gab. Die Fahrten in diesem Jahr 2021 finden  programmgemäß statt.

Der Saalplan kann aufgrund evtl. Hygiene- & Abstandsverordnungen am Veranstaltungstag abweichen.

Das Team von Bavaria Klassik heißt seine Gäste an Bord des Luxusschiffes MS Starnberg auf dem Starnberger See  herzlich willkommen. Lassen Sie sich königlich verwöhnen, bei einer Schifffahrt der ganz besonderen Art und begeben Sie sich auf eine Reise in die Zeit des bayerischen Königshauses.

Bereits die Wittelsbacher Könige wussten große Feste auf dem Starnberger See zu feiern. Für solche Festivitäten wurde eigens das ganz in Blau gehaltene und teilweise vergoldete Prunkschiff „Bucentaurus“ gebaut, das größte und schönste Ruderschiff, das je auf einem deutschen Binnengewässer gefahren ist. Das Lieblingspferd Alexander des Großen gab diesem Prunkschiff seinen Namen. Es war dem repräsentativen Staatsschiff, dem „Schwimmenden Palast“ der Dogen von Venedig nachempfunden und wurde von 150 Ruderern bewegt.

Die MS STARNBERG wurde in Anlehnung an dieses prachtvolle Schiff gebaut und bietet Ihnen die Möglichkeit, wie die bayerischen Könige zu feiern.

Im Mittelpunkt des Abends steht die „Königliche Wassermusik“, die in der ausgezeichneten Akustik des Salons auf dem Hauptdeck der MS STARNBERG, und der MS Utting zum Tragen kommt. Die Residenz-Solisten mit Mitgliedern der Münchner Philharmoniker spielen Meisterwerke von Komponisten wie Vivaldi, Händel, Corelli und Mozart, Musiker, die schon von der Königsfamilie geliebt und gefördert worden sind.

weitere Konzerte