Detailansicht | Bavaria Klassik München
Max-Joseph-Saal der Residenz

Meisterkonzert im Max-Joseph-Saal

Programm

Rossini: Ouverture zu "Die diebische Elster"
Mozart: Symphonie Nr. 38 D-Dur "Prager"
Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur
Bellini: Oboenkonzert Es-Dur
Dvorak: Slawischer Tanz Nr. 6

Verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten im Oktober mit einem abwechslungsreichen Konzertabend, im akustisch herausragenden Max-Joseph-Saal und seien Sie mit dabei, wenn die Residenz-Solisten Beethovens heitere 8. Symphonie interpretieren. Nach den dramatischen Titanen wie der 3. und 5. Symphonie ein wahrer Kontrast der Lebensfreude. Der Komponist Hector Berlioz empfand diese Musik beim ersten Hören als einen Witz, der vom Himmel gefallen war. Gespielt werden unter anderem Mozarts großartige, vielfältige "Prager" Symphonie mit Anklängen an Don Giovanni, Rossinis neckige Ouverture aus "Die Diebische Elster", sowie den temperamentvollen Slawischen Tanz von Antonin Dvorak

Interpreten
Preise
von 36 € bis 50 €
Anfahrt
So, 27.10.2019 | 19:30 Uhr